Diabolo, Devil Sticks & Jongalge
Wir laden Euch ein, das Geheimnis des Teufelsstabes und seiner beiden Handstöcke zu entdecken und die
Faszination des auf dem Seil tanzenden Diabolos zu erleben. Gemeinsam werden wir die Tücken der
Fliegkraft erkunden und überlisten.

An diesem Wochenende können sich sowohl NeueinsteigerInnen des Devil-Sticks als auch diejenigen, die
bereits begonnen haben, beim Spiel damit austoben. Es werden verschiedene Grundtechniken erlernt und
ausgearbeitet. Außerdem werden je nach Vorkenntnissen auch verschiedene Hubschrauber- und
Propellervarianten vorgestellt und vielleicht sogar das Spiel mit 2 oder mehreren Personen.

Mit dem Diabolo wollen wir einfache Tricks wie Schaukel, Haus, Körperfiguren und verschiedene
Antriebsmöglichkeiten erlernen. Für Fortgeschrittene gibt es die Möglichkeit, Weltreisen und
Verknotungstricks zu erlernen oder je nach Vorkenntnissen Grundfertigkeiten beim Spiel mit 2 Diabolos in
einer Schnur. Natürlich können wir auch mit dem Diabolo Spiele mit zwei oder mehreren Personen
ausprobieren.

Es gibt Jonglage mit Bällen, Ringen, Keulen sowie verschiedene Passing- und Takeoutmuster.

Bringt bitte bequeme Kleidung und, soweit vorhanden, Jonglierrequisiten mit.Für AnfängerInnen und
Fortgeschrittene
28. - 30. 4. 2017
20. - 22. 10. 2017
Leitung:
Luisa Ahrens (Kunsttherapeutin) hat langjährige Erfahrungen in den Bereichen Jugendarbeit, Workshops, Auftritte...
und
Göran Ahrens, in der Zirkus- und Freizeitarbeit tätig
Kosten:
60,- bis 80,- Euro nach Selbsteinschätzung